• STILBRUCH

Stilbruch hat einen neuen Geiger

Aktualisiert: Apr 21

Nach langer, deutschlandweiter Suche mit einigen "Casting-Runden" via Video-Telefonie und in letzter Instanz persönlicher Treffen freuen wir uns, Euch heute unseren neuen Geiger vorstellen zu dürfen: Antonio Palanovic

Antonio ist 26 Jahre alt und in der kroatischen Hauptstadt Zagreb geboren. Mit 9 Jahren begann er, Geige zu lernen und studierte später an der Academy of Music in Zagreb sein Instrument bis zum Master-Abschluss. Während des Studiums absolvierte er Meisterkurse bei renommierten Geigen-Professoren wie Viktor Tretjakov, Natasa Likhopoi und Orest Shourgot und gewann zahlreiche Preise bei nationalen und internationalen Wettbewerben in diversen Ensembles und als Solist. Neben den großartigen Erfolgen im klassischen Bereich schlägt sein Herz aber auch für Rock/ Popmusik. Während seiner Studentenzeit in Zagreb spielte er in unterschiedlichen Ensembles Straßenmusik und coverte dabei u.a. U2, Katy Perry und Iron Maiden. Als "8 Strings Band" mit einem Violine spielenden Freund erreichte er durch den goldenen Buzzer das Halbfinale des kroatischen Supertalents und wurde dadurch einem großen Publikum bekannt. Nach seinem Studium ging er für ein halbes Jahr nach London und verdiente mit Straßenmusik seinen Lebensunterhalt. Seit einem Jahr lebt er in Deutschland und unterrichtete Geigenschüler so gut dies in der Corona-Zeit möglich war. Über eine Anzeige im Internet wurden wir auf Antonio aufmerksam und waren uns sehr schnell sicher, dass er zu uns wie die Faust auf's Auge passt. Er ist ein Geigenvirtuose, der es vermag auch die leisen Töne mit viel Gefühl und einem warmen Klang seiner Geige zu entlocken. Besonders freuen wir uns aber auf seine Lust am Improvisieren und sind gespannt, wieviel Balkan-Groove er unserer Musik verleihen wird.